Demenz das schleichende Vergessen

Unter Demenz versteht sich ein organisch bedingter, schleichender Verlust geistiger Fähigkeiten im Gedächtnis, Denkvermögen, Motorik und Sprache. Am Bekanntesten ist die Variante der Alzheimer-Demenz. Hierbei lagern sich Eiweiße im Gehirn ab, ebenso wird der wichtige Botenstoff Acetylcholin in zu geringen Mengen produziert. Im Verlauf von Alzheimer findet ein fortschreitender Abbau der Gehirnsubstanz statt, eine Ursache […]

Lesen Sie weiter


Geben Sie Ihrer Fettverbrennung einen Anstoß!

Wie oft wurde versucht, sein Gewicht zu reduzieren? Viele Diäten wurden versucht, mit mehr oder weniger Erfolg. Doch das gewünschte Ergebnis blieb weit entfernt. Forscher der Universität Bonn haben nun einen neuen Ansatz: Weiße Fettzellen sollen in braune und beige umgewandelt werden, um so die Fettverbrennung zu beschleunigen. Überzählige Fettpolster sollen so nachhaltig bekämpft werden. […]

Lesen Sie weiter


Wasseranwendungen im Praxisalltag

Wasser besitzt mehrere physikalische Eigenschaften, was es so besonders macht. Dazu zählen seine große Wärmeleitfähigkeit, die starke Auftriebskraft, der hohe Widerstand und das Ausüben von Druck. Diese Aspekte werden in der Naturheilkunde kombiniert oder einzeln angewendet und finden bei Wickeln, Bädern, Güssen und Dämpfen ihren Einsatz. Zusätzlich können sie durch Zusätze, wie etwa im Rahmen […]

Lesen Sie weiter


Unsere Darmflora

Die Bakterien in unserer Darmflora sind in der Darmfunktion an zahlreichen Prozessen beteiligt. Als Bestandteil der Darmflora beeinflussen sie unter anderem die Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen. Durch ihre Tätigkeit, ist es uns möglich, wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren aus dem Nahrungsbrei herauszulösen. Im Anschluss gelangen diese Nährstoffe über die Darmschleimhaut ins Blut und […]

Lesen Sie weiter