Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus durch Schlafwandeln (Somnambulismus) und Nachtangst (Pavor nocturnus)

Schlafwandeln zählt neben der Nachtangst (Pavor nocturnus) und den Albträumen zu den sogenannten Parasomnien, abnormen Episoden, die während des Schlafs auftreten. Von Schlafwandeln wird gesprochen, wenn Betroffene das Bett ein oder mehrmals verlassen und Umhergehen. Schlafwandeln kann als ein Zustand des teilweise bis vollständig Auseinanderfallenden psychischen (dissoziativen) Bewusstseins bezeichnet werden, in dem Erscheinungen von Wachsein […]

Lesen Sie weiter


Nichtorganische Schlafstörungen

Bei Schlafstörungen bleibt den Betroffenen ein gesundes und reguläres Schlafverhalten vorenthalten, sodass der Schlaf in Quantität oder Qualität beeinträchtigt ist. Schlafstörungen mit nichtorganischer Ursache zählen zu den häufigsten psychischen Störungen und betreffen die gesamte Menschheit. Schlafstörungen allgemein können viele Ursachen haben. Es wird zwischen organischen und nichtorganischen Schlafstörungen unterschieden. Konnte durch einen Allgemeinmediziner eine organische […]

Lesen Sie weiter


Arthrose in der Naturheilpraxis

Die Diagnose der Arthrose gilt in den Augen der Schulmedizin als unheilbar, dennoch werden gegen die Arthrose zahlreiche Therapien und Operationen angeboten. Leider kann derzeitig keine dieser Maßnahmen die Arthrose vollständig beseitigen, mitunter bleibt der erhoffte Effekt aus. Das Hauptziel ist hingegen ein Fortschreiten zu verlangsamen. Dabei ist Arthrose die häufigste Form aller Gelenkerkrankungen und […]

Lesen Sie weiter


Die Hautpflege bei Neurodermitis

Viele Patienten finden den Weg in die Naturheilpraxis-Hainzell durch das Auftreten von Hautbeschwerden. Hier bietet die Naturheilkunde gute Ansätze, um eine gezielte Ursachenbehandlung gegen die Beschwerden durchzuführen. Wenn die Haut erstmal beansprucht wurde und besonders bei Neurodermitis, ist es jedoch auch wichtig, neben einer gezielten Behandlung, die betroffenen Hautstellen entsprechend zu pflegen. Denn die Hautpflege […]

Lesen Sie weiter


Aromatherapie in der heimischen Anwendung

Aromatherapie bezeichnet die Anwendung ätherischer Öle zur Steigerung des Wohlbefindens oder für medizinische Zwecke. Verschiedene Düfte haben dabei unterschiedliche Wirkungen auf unseren Körper und können die Sinne entsprechend beeinflussen. Die 100% naturreinen ätherischen Öle werden, für einen allgemeinen Raumduft einfach in einer Duftlampe gemeinsam mit Wasser, auf einem Duftstein oder Duftvlies verdampft. So schaffen Sie […]

Lesen Sie weiter