10 Tipps gegen Schlaflosigkeit

Kamillenmilch Während Kamille krampflösend und beruhigend wirkt, entspannt Milch und macht schläfrig. Daher können sich die Wirkstoffe beider alter Hausmittel in diesem Schlummertrunk ergänzen. Einfach eine Tasse Milch erhitzen und über zwei Teelöffel Kamillenblüten gießen. Nach 10 Minuten abseihen und lauwarm trinken. Hopfen Die Bitterstoffe der Zapfen wirken dämpfend bei Nervosität, Unruhe und nächtlichen Grübelzwängen. Eine […]

Lesen Sie weiter


Heilpflanzen zum Frühlingsstart

Die Blätter des Bärlauchs kann man bereits im März und April ernten. Besonders für Knoblauchfans sind sie eine wahre Köstlichkeit und wirken reinigend und entgiftend auf den Verdauungstrakt und das Blut. Zu Pesto oder Aufstrich verarbeiteter Bärlauch ist ebenso eine attraktive Geschmacksrichtung. Ebenso kann er in den Salat gemischt oder zur Suppe gekocht werden. So […]

Lesen Sie weiter


Rhizarthrose – Die Arthrose im Daumensattelgelenk

Das Öffnen einer Wasserflasche schmerzt, das Aufschrauben eines Marmeladenglases wird zum Problem – alltägliche Bewegungen in der Hand und in den Fingern werden immer schwerer: Dies kann auf einen Verschleiß der Gelenke in den Händen und Fingern hindeuten. Erste Anzeichen sind morgendlich steife Finger und ein Spannungsgefühl in diesen. Später kommen Schmerzen und eine reduzierte […]

Lesen Sie weiter


Heile, heile Gänschen, wird schon wieder gut… – Naturheilkunde für Kinder

Für die Entwicklung unserer Kinder sind Krankheiten wichtig. Dennoch sind sie für die Kleinen anstrengend und wir wollen ihnen helfen, diese schnell und unbeschadet zu überstehen. Sind unsere Kinder krank, sind sie hilflos und völlig auf unsere Hilfe angewiesen und vertrauen uns Blind, dass wir ihnen helfen können. Aus der Naturheilkunde gibt es für unsere […]

Lesen Sie weiter