Überbackener Rosenkohl

Zutaten: 500 g Rosenkohl 1 kl. Zwiebel 1 Knoblauchzehe 50 g geschälte Mandeln und Cashewkerne 1 EL Olivenöl 1 TL rote Currypaste ½ TL Ras el Hanout ersatzweise Currypulver 1 EL Mehl ½ EL Hefeflocken 1 TL Tapiokastärke 1 TL Tomatenmark 1 TL feines Meersalz 220 ml ungesüsste Pflanzenmilch 250 ml Gemüsebrühe Rosenkohl waschen und […]

Lesen Sie weiter


Mikronährstoffe und Mangelerscheinungen

Durch eine ausgewogene Ernährung kann unser Körper in der Regel ausreichend Mikronährstoffe aus der Nahrung aufnehmen. Auf eine solche regelmäßige Zufuhr von Mineralstoffen und Vitaminen sind wir angewiesen. Jedoch kann es immer wieder zu einer zu geringen Aufnahme dieser Stoffe kommen. Etwa durch extreme Diäten, eine unausgewogene Ernährung, einem erhöhten Bedarf bestimmter Nährstoffe aufgrund von […]

Lesen Sie weiter


Schlafstörungen im Kleinkindalter

Ein erholsamer und tiefer Schlaf ist nicht nur für uns Erwachsene bedeutsam. Noch viel wichtiger scheint er für Kleinkinder zu sein, für deren gesamte Entwicklung. Im Schlaf werden Lernprozesse und Informationen im Langzeitgedächtnis gespeichert, das Hirn reift und die psychische Gesundheit wird gestärkt. Nur weil ein kleines Kind noch nicht durchschläft, wird nicht gleich von […]

Lesen Sie weiter


7 Tipps gegen Durchfall

Wenn ein akuter Durchfall (Diarrhö) vorliegt, muss der Darm beruhigt und der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden. Hier bietet Ihnen die Natur sanfte Hausmittel als Verdauungshelfer an. Wenn der Durchfall jedoch länger als 3 Tage anhält wählen Sie den Weg zum Heilpraktiker oder Arzt. Leichte Kost: Es sollten nach einer Erkrankung im Verdauungstrakt bald wieder kleine Mahlzeiten zugeführt werden. Mit kleinen Portionen die […]

Lesen Sie weiter


Schädliche Umwelthormone

Von Plastik im Essen und in Kosmetika haben bestimmt schon die meisten gehört. Aber von Umwelthormonen? So werden hormonaktive Substanzen genannt, die einer chemischen Stoffgruppe nicht zuzuordnen sind und sind eigentlich nichts anders. Sie stecken in Kosmetika, Duschgelen, Shampoos, Plastikverpackungen, Kassenbons, Pestiziden sogar Spielzeug und noch vielem mehr. Betroffen sind alle Konsumproduktbereiche. Solche endokrinen Disruptoren […]

Lesen Sie weiter